EduCamp16: SchoolSlam

Science Slam – da stehen doch Wissenschaftler auf der Bühne und berichten über ihre Forschung. Kann man das Slam-Format auch im Unterricht einsetzen? Dieser Frage bin ich in meiner Session auf dem EduCamp16 in Leipzig vom 15. bis 17. April nachgegangen. Obwohl Schülerinnen und Schüler keine eigene Forschung im akademischen…

Weiterlesen

EduCamp16: Design Thinking for education

Taugt Design Thinking als Methodentool, um den Schulunterricht aufzupeppen? Mit dieser Frage habe ich mich in einer Session beim Educamp-Barcamp vom 15. bis 17. April in Leipzig beschäftigt. Design Thinking ist ein sechsstufiger Innovationsprozess, bei dem auch Schülerinnen und Schüler lernen können, anhand einer konkreten Fragestellung greifbare Ergebnisse zu entwickeln. Dabei…


Tagesspiegel: Das erste Computer-Startup

Schuster, Schneider und Friseure werden bei Zuse Ingenieure! So lautete das geflügelte Wort, das sich in den 1950er Jahren im hessischen Neukirchen herumsprach wie ein Lauffeuer. Der Krieg war gerade vorbei, und Konrad Zuse, ein wunderlicher Wissenschaftler aus Berlin, stellte Leute ein, um einen frühen Computer zu bauen. Die Zuseaner,…


tip Berlin: Fahrradstadt der Zukunft

Breite Wege, gutes Wetter, flache Straßen: Eigentlich hat Berlin alles, um die Fahrradmetropole der Welt zu werden. Eine lebendige und engagierte Fahrrad-Szene kommt in immer kürzeren Abständen mit immer neuen Ideen für mehr Fahrradfreundlichkeit. Warum dauert das trotzdem so lange? Dieser Frage bin ich für meine erste Titelstory beim tip…


Design Thinking: Weiterentwicklung der Berliner Transportsysteme

Menschen und Güter müssen von A nach B, und dabei nehmen sie unterschiedliche Routen, haben verschiedene Geschwindigkeiten und, ja, auch unterschiedliche Verkehrsmittel. Nicht immer läuft der Transport in Berlin reibungslos ab. Da gibt es Konflikte zwischen Auto- und Fahrradfahrern, auch zwischen Fahrradfahrern und Fußgängern, und in der Sbahn nehmen die…


Mitteldeutsche Medienakademie: Kulinarische Völkerverständigung

Er gilt als die Inkarnation des amerikanischen Lebensstils: Der Hamburger. Burger King, McDonald’s und Co finden sich in Leipzig natürlich ebenso wie in ganz Europa. Doch in Mitteldeutschland entwickelt sich der Burger weiter. In speziellen Szene-Restaurants wird das belegte Buletten-Brötchen aufgepimpt, mit Bio-Fleisch belegt, mit Tofu garniert und mit Avocado…


Design Thinking: Learning by Doing.

Design Thinking – kann man das eigentlich schnell lernen? Oft wird mir diese Frage gestellt. Ich habe jetzt zwei Semester an der School of Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut der Universität Potsdam studiert, um einen tieferen Einblick in den Design Thinking-Prozess zu erhalten. Die Inhalte dieser zwei Semester kann man natürlich…


Design Thinking: Eine Einführung.

Von April 2015 bis Februar 2016 habe ich an der School of Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut an der Uni Potsdam eine Ausbildung in Design Thinking absolviert. Design what? Ja genau, Design Thinking. Eine Innovationsmanagement-Methode, die mit dem herkömmlichen Verständnis von Design wenig zu tun hat. Es geht hier nicht darum, Produkte…


Lange Nacht Barcamp: Science Slam Vortrag

Egal ob Wissenschaft, Museum oder StartUp: In allen möglichen Bereichen eröffnen oder beenden Slams derzeit Veranstaltungsformate. Auch bei den Langen Nächten, die es so gibt, kann eine Slamifizierung beobachtet werden. Doch was ist so ein Slam eigentlich? Worin unterscheidet sich das Format beispielsweise von Pecha Kutcha, Elevator Speaches oder einem…


AUDIMAX: Mach doch mal Urlaub

Vereinigte Arabische Emirate. Petra Schütt denkt dabei an eine Erzählung aus 1001 Nacht. Urlaubsglück am Persischen Golf, malerische Sandwüsten und endlose Weiten, in denen Städte der Superlative ebenso aus dem Boden sprießen wie traumhaft schöne Hotels. Eine fantastische Vorstellung, findet Schütt, allerdings erstmal nicht für sie selbst, sondern für andere. Petra…