Online Facilitator: Offline First

von | Feb 20, 2021 | Coaching, Organisationsberatung, Veranstaltungsmoderation

Auch zu Corona-Zeiten ist Online nicht die Lösung für alles. Wie mir eine dicke Winterjacke dabei half, bessere Online-Moderator*innen auszubilden.

Corona, ein Business-Killer? Nicht für mich und mein Innovationsnetzwerk, das D.Network. Während vielen anderen Innovationsberatungs-Agenturen die Kunden weggebrochen sind, weil Workshops und Konferenzen abgesagt wurden, gingen wir dank Corona richtig steil. Frühzeitig hatten wir erkannt, wie wir in der Pandemie Mehrwert schaffen können. Immer mehr Unternehmen und Organisationen wollten von uns wissen, wie Online-Meetings effizienter moderiert und mit mehr Spaß durchgeführt werden können. Also gründeten wir die Online Facilitator Academy und wurden schnell europaweit gebucht. Online Moderation war ein richtiges Erfolgsmodell. Jedoch: Je mehr Geld wir mit Online-Formaten verdient haben, je mehr wir unsere Kunden für Online-Formate begeistern konnten und je mehr unsere Beratung nachgefragt wurde, desto unzufriedener wurde ich selbst.

Es war ja so: Auch meine Mitbewohner waren längst im Homeoffice, mussten dort allerdings kaum an Videokonferenzen teilnehmen. Stattdessen gab es tagsüber nun Koch-Sessions in der Wohnküche, es wurden Brettspiele ausgepackt und schonmal am Nachmittag ein erster Wein geöffnet. Ich konnte da meist nicht mitmachen. Ich saß ja vor dem Laptop: Ein Zoom-Call folgte auf den anderen, und währenddessen konnte ich nichtmal im Wohnbereich sitzen – die Umgebungsgeräusche hätten alle meine Teilnehmer*innen gestört. Also hockte ich vor meinem Schreibtisch, während von draußen das Lachen der Mitbewohner*innen und der Duft von frischem Ofengemüse in mein Zimmer zog. Manchmal erfand ich Notlügen: Waren wir in kleiner Zahl in einem Online-Meeting verabredet, gab ich vor, meine Webcam würde nicht funktionieren. So konnte ich, nur mit Kopfhöhrern im Ohr, wenigstens mal mein Zimmer verlassen und raus aufs Tempelhofer Feld. Und statt an internen Videokonferenzen zu Projektvorbereitungen teilzunehmen, hab ich Projekte lieber alleine vorbereitet – ein Brainstorming unter der Dusche, oder draußen beim Joggen.

Zum Jahreswechsel hin habe ich erkannt: So kann das für mich nicht weitergehen. Mein Vorsatz für 2021 wurde deshalb „Offline first“. Wenn schon die Moderation von Online-Veranstaltungen mein Geschäftsmodell ist, dann sollte die Vorbereitung dieser Veranstaltnugen und das ganze Teamerlebnis nicht auch noch in Videokonferenzen passieren – online, vor dem Laptop und in meinen eigenen vier Wänden. Das erste, was ich mir in 2021 für mein Online-Business gegönnt habe, war daher eine neue Winterjacke, gefüttert und mit Kapuze. So konnte ich in den letzten Wochen auch bei eisigem Schneesturm auf dem Fahrrad unterwegs sein. Über ein Flatrate-Modell habe ich eine Mitgliedschaft in über 20 Berliner Coworking Spaces gebucht, die über die ganze Stadt verteilt sind. Zwischen meinen Online-Moderationen cruise ich seitdem von einem Space zum anderen. Manchmal peitscht der Schnee mir ins Gesicht, und bei besonders eisiger Kälte muss ich bei einem Bäcker Zwischenstop einlegen um mich mit einem heißen Kakao aufzuwärmen. Aber es ist großartig! Coronabedingt sind die Coworking-Orte alle nahezu leer und damit die Ansteckungsgefahr gleich Null, aber wohnt ein Teamkollege ums Eck, treffe ich mich zur Abstimmung nicht mehr online, sondern immer öfters wieder offline auf einen Brainstorming-Spaziergang.

Offline first, dieses Motto gebe ich seitdem auch an meine Teilnehmenden in der Online Facilitator Academy weiter. Denn gute Online-Formate bestehen aus so wenig Bildschirm-Zeit wie nötig. Man kann stattdessen mit echtem Lego etwas bauen und in die Kamera halten. Oder ein Portrait auf Papier malen, abfotografieren und in den Chat halten. Oder in Kleingruppen, nur mit Kopfhörern auf den Ohren, einen Spaziergang um den Block unternehmen und gemeinsame Zeit fernab vom Bildschirm erleben, selbst wenn jeder eine andere Spazier-Route läuft. Online-Formate werden nicht besser, indem man in einen schnelleren Computer investiert. Sondern in eine winddichte Winterjacke mit Kapuze.

Online Facilitator Ausbildung

Ich bin einer der Dozenten bei der 6-wöchigen Ausbildung zum Online Facilitator. Wenn dir Online-Meetings zu anstrengend sind oder Du ein Offline-Format in den digitalen Raum bringen möchtest, dann ist unsere individuell betreute Forbildung genau richtig für dich. Und bis zum 17.09. gibt es noch 50 EUR Earlybird Rabatt.

Zur Website

Hands On Design Thinking – Michael Metzger

In jedem Mensch schlummert ein Innovator. Und jeder Mensch kann lernen, dieses Innovationspotential in sich freizusetzen. Unter diese Prämisse habe ich mit Rosa-Sophie Hamburger und Conrad Glitza ein Methoden-Buch über Design Thinking veröffentlicht. Und unsere Leser sagen: es funktioniert!

Mehr Infos zum Buch
Buch kaufen