Gamification

Magisterarbeit: Urban Games – die Stadt als Spielfeld

Ganz Berlin in einen Vergnügungspark verwandeln: So lautete die Mission von 500 jungen Menschen, die im Sommer 2011 Spreezone gespielt haben. Drei Wochen lang haben sie in Hostels im touristisierten Berlin-Mitte Regenwald-Selbsterfahrungsparcours aufgebaut, haben in Marzahn-Hellersdorf mit den Geistern verstorbener Haustiere telefoniert, in Halensee zu Monster-Schaukämpfen eingeladen oder in Moabit…

Weiterlesen

Spiel den Kiez: Es geht weiter!

Heute fand bei mir in der WG-Küche ein Arbeitstreffen vom Projekt Spiel den Kiez statt. Bei Spiel den Kiez handelt es sich um ein spielbasiertes Kommunikationstool. Spiel den Kiez ist Experiment, ist Mitreden, ist Bürgerbeteiligung und gemeinsames Stadtgestalten. Das Partizipationsspiel ist eine Initiative junger Berlinerinnen und Berliner, die sich beruflich und/oder aus…