Coaching

Design Thinking: Learning by Doing.

Design Thinking – kann man das eigentlich schnell lernen? Oft wird mir diese Frage gestellt. Ich habe jetzt zwei Semester an der School of Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut der Universität Potsdam studiert, um einen tieferen Einblick in den Design Thinking-Prozess zu erhalten. Die Inhalte dieser zwei Semester kann man natürlich…


Design Thinking: Eine Einführung.

Von April 2015 bis Februar 2016 habe ich an der School of Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut an der Uni Potsdam eine Ausbildung in Design Thinking absolviert. Design what? Ja genau, Design Thinking. Eine Innovationsmanagement-Methode, die mit dem herkömmlichen Verständnis von Design wenig zu tun hat. Es geht hier nicht darum, Produkte…


Lange Nacht Barcamp: Science Slam Vortrag

Egal ob Wissenschaft, Museum oder StartUp: In allen möglichen Bereichen eröffnen oder beenden Slams derzeit Veranstaltungsformate. Auch bei den Langen Nächten, die es so gibt, kann eine Slamifizierung beobachtet werden. Doch was ist so ein Slam eigentlich? Worin unterscheidet sich das Format beispielsweise von Pecha Kutcha, Elevator Speaches oder einem…


Jugendmedientage: Workshop „Erinnerungskultur“

1.Weltkrieg, 2. Weltkrieg, Mauerbau. Der Kalender steckt voller Gedenktage, aber vor allem das jüngere Publikum verliert den Bezug zu den Events – gibt es doch kaum noch Zeitzeugen, die diese Ereignisse direkt miterlebt haben. Wie kann Erinnerungskultur also im 21. Jahrhundert aussehen? Mit welchen Werkzeugen können Medienmacher die Geschichte wieder…


Design Thinking: Session mit SwitchUp

Über 300 Euro könnte im Durchschnitt jeder Mensch in Deutschland im Jahr sparen, wenn er sich nur um einen günstigen Stromanbieter kümmern würde. Weil das aber ziemlich nervig sein kann, macht das kaum jemand – und hier setzt das Startup SwitchUp ein. Es handelt sich sozusagen um einen Rundum-Wohlfühl-Service zum Wechseln…


policult: Science Slam bei der Hans-Riegel-Stiftung

„In meiner eigenen Karriere habe ich es mir immer einfach gemacht“, sagte Thomas Gottschalk gleich zur Begrüßung. „Ich habe gesagt: Zur Unterhaltung brauche ich ein paar Stars und Menschen, die lustige Wetten anbieten. Klar, das war unterhaltsam.“ Bei dem Science Slam, den der Star-Entertainer am 25. September in Bonn eröffnet hat, wollten junge Menschen…


MELO Oberschule: KreativitätsCoaching

Treffen sich Hitler, Jörg Haider, eine Wutbürgerin aus Heidenau und eine blonde Russin in der Selbsthilfegruppe. Klingt wie der Beginn eines seltsamen Witzes? Ist es aber nicht. Es ist der Anfang einer Performance der K12 der MELO-Oberschule in Berlin-Moabit, ein Ergebnis von drei KreativitätsCoaching-Workshops, die ich dort mit meiner Kollegin Miriam Schmitt für…



ScienceSlam@School feiert Premiere

ScienceSlam@School hatte Premiere, und zwar letzten Donnerstag am Tag der offenen Tür an der Marie-Elisabeth-Lüders-Oberschule (MELO)! Es geht darum selbst gewählte Inhalte aus dem Unterricht oder den Praktika der Schülerinnen und Schüler in ansprechende Kurzvorträge zu verpacken. Die Regeln sind dabei die gleichen wie bei den Science Slams: Ein Vortrag dauert zehn Minuten,…