Allgemein

Jugendmedientage: Workshop „Erinnerungskultur“

1.Weltkrieg, 2. Weltkrieg, Mauerbau. Der Kalender steckt voller Gedenktage, aber vor allem das jüngere Publikum verliert den Bezug zu den Events – gibt es doch kaum noch Zeitzeugen, die diese Ereignisse direkt miterlebt haben. Wie kann Erinnerungskultur also im 21. Jahrhundert aussehen? Mit welchen Werkzeugen können Medienmacher die Geschichte wieder…

Weiterlesen

Radio Fritz: Mein Acker bei Rudow

So ein eigener Acker ist schon was Feines. Man baut sein eigenes Gemüse an, fährt raus ins Grüne um Unkraut zu jäten und Kartoffelkäfer zu sammeln, kann mal durchatmen und eine Auszeit nehmen von der Berliner Stadtluft. Seit 2014 habe ich mit einer Gruppe von Studierenden, die einen noch grüneren…