180 Degrees: Consulting Director

Nicht nur Gutes denken, sondern auch Gutes tun – nach diesem Motto verfährt 180 Degrees Consulting auf der ganzen Welt. Das Prinzip ist überall gleich: Kostenlos beraten Nachwuchs-Consultants gemeinnützige Vereine, Verbände oder Organisationen über ein ganzes Semester darin, ihr Geschäftsmodell zu optimieren, neue Partner zu finden oder eine Problemstellung komplett neu zu denken. Im Gegenzug erhalten sie von Alumni von 180 Degrees Consulting Coachings und lernen, wie man professioneller Berater von Sozialunternehmen wird, etwa mit Hilfe von Design Thinking oder anderen Beratungsmethoden.

Im Sommersemester habe ich selbst bei 180 Degrees Consulting einen Verein beraten, und zwar Be Able, die sich auf die Förderung von Inklusion durch Workshops mit künstlerischem Ansatz spezialisiert haben. Be Able wollte wissen: Wie können wir unser Netzwerk aus rund 100 ehrenamtlich Aktiven aktivieren? Mit meinem Team habe ich für Be Able ein Konzept entwickelt, das ehrenamtlichen Aktiven zeigt, wie sie sich konkret engagieren können, was die aktuell laufenden Projekte sind und wie man seinen eigenen Platz im Netzwerk finden kann. Unser Coach Marco Krabs von Zero360 Consulting hat uns tatkräftig bei der Entwicklung unserer Strategie unterstützt. Andere Teams aus meinem Jahrgang haben zukunftsweisende Herausforderungen für Kiron gelöst, für das Migration Hub Berlin oder für Play it on, eine Initiative die über sportliche Aktivitäten internationalen Austausch voranbringen will.

Ich habe in meiner Zeit bei 180 Degrees Consulting Berlin so viel gelernt und so viele tolle Menschen kennengelernt, dass ich mich entschieden habe, im kommenden Semester als Consulting Director selbst die neuen Teams zu unterstützen. Die Bewerbungsfrist für das anstehende Semester endet am 9. November 2016. Ich kann jedem, der etwa zehn Stunden pro Woche Zeit aufbringen kann, soziale Projekte unterstützen möchte und lernen will wie Soziale Unternehmen funktionieren, nur empfehlen sich zu bewerben. Das Formular dafür gibt es hier.