Zitty Berlin: Endlich frei

Anders arbeiten, besser leben: Immer mehr Menschen sehnen sich nach Alternativen zur 40-Stunden-Bürowoche. Für die Zitty Berlin stelle ich in diesem Text Sophie Bleich vor, die gemeinsam mit ihrer Agentur-Mitgründerin Mila Haegele das Büro vom Content Collective kurzerhand für ein paar Wochen nach Süditalien verlegt hat. Dieses Workation-Konzept spricht heutzutage vor allem Digitale Nomaden an, kann aber im Grunde für jeden sinnvoll sein, der ortsunabhängig arbeitet und mal einen Tapetenwechsel braucht.