AUDIMAX: Mach doch mal Urlaub

urlaub

Vereinigte Arabische Emirate. Petra Schütt denkt dabei an eine Erzählung aus 1001 Nacht. Urlaubsglück am Persischen Golf, malerische Sandwüsten und endlose Weiten, in denen Städte der Superlative ebenso aus dem Boden sprießen wie traumhaft schöne Hotels. Eine fantastische Vorstellung, findet Schütt, allerdings erstmal nicht für sie selbst, sondern für andere. Petra Schütt ist nämlich Bereichsleiterin für den Vertrieb im Innendienst bei L’TUR. Das Last-Minute-Tourismusunternehmen, Nummer eins in Europa, unterhält neben einem eigenen Call-Center und einem üppig ausgebauten Online-Portal auch mehr als 140 Filialen in attraktiver Innenstadtlage und an Flughäfen in Deutschland und Nachbarländern wie Österreich, Schweiz oder Frankreich.

Wirtschaftswissenschaftler wie Schütt, die im Tourismus arbeiten, haben den Überblick über die Business-Kennziffern, Umsätze und Rendite jedes einzelnen Shops. Sie sorgt dafür, dass in der Zentrale konzipierte Sonderaktionen dem Kunden vor Ort kommuniziert werden. Und dass in den Verkaufsgesprächen Emotionen geweckt werden für jeweils aktuelle Tourismus-Destinationen. Im Herbst sind das unter anderem die Vereinigten Arabischen Emirate, da beginnt gerade die Hauptsaison. Für das AUD!MAX Magazin habe ich die Berufsperspektiven und Karrierechancen von Wirtschaftswissenschaftlern in der Tourismusindustrie beleuchtet. Den kompletten Artikel gibt es im aktuellen WiWi-Heft des AUD!MAX, das an jeder Uni ausliegt – oder hier im Netz.