3eins4: Smart Home

Das Smart Home von Professor Sahin Albayrak ist nicht schlau, es ist sogar noch schlauer. Natürlich knipst ein smarter Schalter von selbst das Licht an, wenn jemand den Raum betritt. Natürlich startet die Stereoanlage je nach Benutzer ein bestimmtes vordefiniertes Profil. Und natürlich schaltet sich wetterabhängig die Heizung von alleine ein. Solcherlei Gimmicks beinhalten auch andere Smart Home-Systeme, und sie sind längst auf dem Markt erhältlich. Das Smart Home „IOLITE„, welches Professor Sahin Albayrak im DAI-Labor der TU Berlin entwickelt und im 15. Stockwerk des Telefunkenhochhaus als Showroom eingerichtet hat, kann aber noch mehr.

Für 3eins4, das Alumni-Magazin der TU Berlin, habe ich mit Albayrak über seine Forschung gesprochen. Was das DAI-Labor von anderen Smart Home-Projekten wie dem NEST von Google unterscheidet, kann hier nachgelesen werden.